artROOM

Hans Findling – „Linientreu“ – Fotoausstellung im artROOM Konstanz

Vom 1. November bis 13. Dezember 2013 fand im von der New Relations GmbH neu gegründeten „artROOM Konstanz“ im Rieter Areal die Ausstellung „Linientreu“ des Konstanzer Jungfotografen Hans Findling statt.


Hans Findling ist erst 17 Jahre und jetzt schon ein großes Talent. Er entdeckte seine Leidenschaft für Fotografie durch einen Freund. Von Anfang an liebte er das Gefühl eine professionelle Kamera in den Händen zu halten. Seitdem verbringt der Schüler aus Konstanz den Großteil seiner Freizeit hinter Kamera und Bildbearbeitungsprogrammen.

Die Linie, die den Betrachter ins Bild zieht, die erfassten Bildräume kompositorisch unterteilt, Zeichnung in das Motiv bringt, macht den Reiz seiner fotografischen Arbeiten aus. Egal welches Sujet er vor die Linse nimmt – Architektur, U-Bahnstationen, Wendeltreppen, isolierte Menschen, Natur – er bleibt seiner Linie treu. Der heute erst Siebzehnjährige hat für seine Natur- und Architekturaufnahmen bereits mehrere Auszeichnungen erhalten – unter anderem den Deutschen Jugendfotopreis 2012 und den Publikumspreis der photokina Köln 2012.

Ausstellungsort
artROOM Konstanz
Schneckenburgstr. 11
D - 78467 Konstanz
www.linientreu-foto.de
www.new-relations.com